20.08.2010

Lasst sein Reich baun` in Traun!

Hallo ihr lieben Teams, Beter, Schwestern und Brüder;)

Danke ersteinmal für euer Gebet. Des ist voll schön zu wissen, dass ihr alle betet und wir sind euch echt voll dankbar;)

Gestern sind wir gut hier in der Volksmission angekommen. Wir sind so dankbar für die Renate und den Manek unsere lieben Senioren, die uns sooo gut versorgen! Uns gehts echt gut und wir freuen uns hier zu sein.
Abends wurden wir von ein paar Jugendlichen vor Ort begrüßt, sowie von Rudi dem Gemeindenältetsten, Hans und der Liesi, der Renate und unseren tollen Senioren:)

Ein Gebetsspaziergang durch Traun stand heute auf dem Tagesplan. Gott hat uns Dinge aufs Herz gelegt für die wir beten sollen- grad die Moslems in Traun, die uns voll lieb begegnet sind, aber auch die älteren Menschen, die ziemlich verbittert aussahen. Wir wollen Gott bitten, dass wir BEREIT sind für SEINEN Plan und seine Führung. Vielleicht ist es auch dran dass Jesus Gespräche führen will mit älteren Menschen.
Wir waren bei dem Badesee, den wir nach Gottes Willen, die meiste Zeit verbringen werden und Einsätze machen werden! Auch dort hatten wir schon kurze Gespräche. Der Badesee ist einfach suuuuper;) Ein großes Volleyballfeld, schön, sauber und groß und ja...einfach super. Wir danken Gott sehr für das bisher tolle Wetter und danken Ihm dass Er es auch weiterhin schenken kann.

Besonders bitten wollen wir:
- für geistige Einheit im Team und DANK dass wir uns echt so gut verstehen,
- für die Jugendlichen und Menschen, dass sie Jesu Liebe die sie durch uns gesehen haben nicht vergessen und wirklich sich auch danach sehnen.- Dass sie zum Inem Konzert am Montag erscheinen, ebenso total offen sind für die Jugendabende und sie ihre Erfüllung in JESUS suchen.
- Spontanität wenn Jesus uns als Team was anderes als die Jugendabende etc. aufs Herz legt und das Vollbringen.
- für Offenheit untereinander und regelmäßiges Gebet. Viel Zeit mit Gott und in seiner Gegenwart.
- für Stärkung (dass unsere Müdigkeit fliehen muss;))
- den Gottesdienst am Sonntag
- Morgen Jugendabend
-Konzert Inem
- Beachvolleyballtunier

Dank:
- dass uns Jesus nicht alleine lässt und dabei ist
- dass Gott sooo mächtig ist und uns nichts Angst machen kann!!
- dass Gott persönliche Anfechtungen in jedem Einzelnen heilen und wegnehmen kann und sie mit Jesu Liebe ausgefüllt werden.

- die liebe Gemeinde
- die tollen Senioren
- unsere super Teamleiter, die Babsi und der Herbert;)
- das geniale Team und einfach das Wissen, dass es GOTTES WILLEN IST dass wir hier in Traun sind. Jeder Einzelne- zu SEINER Verherrlichung.
- das leckere Essen
- den tollen Badesee
- mea schöne Wetter
etc.....

WIR SIND DANKBAR!!!

" Aber es reicht nicht nur auf die Botschaft zu hören- ihr müsst auch danach handeln! Sonst betrügt ihr euch nur selbst." Jakobus 1, 22
- SEINE Botschaft in unserem Herzen!!

Gott segne Euch ihr lieben Teams! Gott möge Euch Kraft und Freude im Einsatz schenken. SEINEN Segen und wir sind im Gebet verbunden;)
Liebe Grüße vom Trauner Team:)