19.08.2011

Gut da in Traun:)

Hallo liebe ReachAUT Beter,

wir sind gut hier in Traun angekommen und wurden gestern gleich mit einem leckeren Abendessen willkommen geheißen. Abends hat die Gemeinde uns sogar noch mit einem Lobpreisabend eine Freude gemacht. Wir waren teilweise echt müde und haben schon gemerkt, dass wir etwas Schlaf nachholen mussten.

Heute haben wir die Möglichkeit genutzt Traun besser kennen zu lernen. Wir haben das kleine Städtchen erkundet und haben auch den Ödtersee besucht, wo wir die meiste Zeit am Tag verbringen werden (voraussichtlich :)). Teilweise haben wir schon Flyer verteilt für ein Rockkonzert der Band Grainway, die am Sonntagabend in der Gemeinde auftreten wird, aber auch für die restlichen Veranstaltungen, die anliegen. Der andere Teil unseres Teams hat Connections aufgebaut durch Volleyballspiele.

Sehr dankbar sind wir für:
- die Gastfreundschaft der Gemeinde
- unsere tollen Senioren, die Renate und die Anni
- Esteban und Hulda, ein junges Ehepaar aus Paraguay, die voraussichtlich für ein Jahr in Traun sind und die VM unterstützen werden. Sie bereichern unser Team jetzt schon total und werden die meiste Zeit bei den Einsätzen dabei sein.
- das leckere Essen und die viele Unterstützung......
- das herrliche Wetter
- die gute Gemeinschaft (wir haben viel Grund zum Lachen:))
- vielfältige Gaben

Wir beten für:
- den Blick auf Jesus
- Freude am Einsatz
- Gespräche mit den Jugendlichen und generell mit Menschen
- Vorbereitungen für Jugendabende
- Jugendabende, Konzert am Sonntag, Grillabend am Montag etc.
- sensibel für das was JESUS will und nicht das was wir planen
- körperliche Kraft- guten und erholsamen Schlaf
- dass wir uns der Identität bewusst sind, die wir in Jesus haben. Dass er uns lieb hat und wir wirklich seine Kinder sind und mit seiner Güte und Liebe rechnen können. Jederzeit.

Das wünschen wir Euch natürlich auch:)
Ganz arg liebe Grüße an die anderen Teams.
Jesus ist der Grund unserer Freude.
Euer Team aus Traun


PS:
ein Foto ohne Teamleiter und ohne Sammy.

Gebetsanliegen - Vöcklabruck

Hallo Reach Autler, wir das Team Vöcklabruck sind gut in Vöcklabruck angekommen, und sehr herzlich empfangen worden. Wir haben heute angefangen für den Gottesdienst am Sonntag einzuladen. :-)
Bitte Betet für:
- Lisa, die sich bei der Vorführung des I-Love-Jesus Tanzes den Fuß verletzt hat und nun bis Montag nach Reach Aut einen Gips hat, trotzdem mit machen kann und schnell wieder gesund wird.
- Judith, die ein Magen Problem hat, dass sie schnell wieder gesund wird und uns nicht ansteckt.
- Das die Leute offen sind für uns und Gott mächtig wird in Vöcklabruck.
Danke fürs beten. :-)