20.08.2011

CVJM Wien- Auch angekommen;)

Auch unser Team hat sich nach 4 Std. Fahrt in Wien eingefunden. Müde und k.o. mussten wir noch ganz schnell etwas Essbares auftreiben, da es ein kleines Missverständnis gab! Anschließend folgte eine kurze Rede von einem der CVJM-Mitarbeiter, die uns sehr motivierte.
Am nächsten Tag machten wir einen Gebetsspaziergang in Wien, wir konnten die Stadt besichtigen und gleichzeitig das Leid der Menschen sehen und alles Gott hinlegen.
Nach einer unglaublich guten Mahlzeit;), die uns wieder Kraft zum weiter machen gab, gingen wir in einen Park und haben Flyer verteilt.
Julia hatte ein super Gespräch mit einem Moslem, der heute auch zum Jugendcafe kommen wollte (war leider nicht da:( ). Super müde gingen wir gestern dann endlich ins Bett.
Heute Mittag stand das Fußball Tunier an, wir (ReachAut Team) spielten gegen 3 andere Mannschaften. Es waren ca. 30 Leute da (Bless the lord!!:)) Auch dort konnten wir Zeugniss geben und gute Gemeinschaft haben.
Abends hatten wir jetzt das Jugendcafe und wir hatten echt super Gespräche, mit 2 Rumänen haben wir uns unterhalten! Obwohl die kein Deutsch oder Englisch konnten. Ein Mädchen, Rumänin, die Englisch sprechen kann und uns auf unseren Einsätzen begleitet, hat übersetzt, so konnten wir mit ihnen komunizieren und Zeugnis geben!!

Danke:
-Dass Gott die Jugend und die Erwachsenen zu uns führt in die CVJM (ja auch Erwachsene kamen!)
-Er hält seine Hand über uns
-Die erste Flyer-Aktion und das gute Gespräch mit dem Moslem
-Die Menschen in der CVJM, welche uns so freundlich aufgenommen haben.
-Für Gottes wirken in Wien

Anliegen:
-Einige in unserem Team sind angeschlagen, bitte betet für Gesundheit
-Viele Problemfälle sind in Wien, wir sind schon Drogenabhängigen begegnet und vielen Ausländern die unsere Sprache nicht sprechen, lasst uns für sie besonders beten.
-Öffnen der Herzen der Moslems.

Das war's soweit
Gottes REICHEN Segen für euch und ein kräftiges R.E.A.C.H____A.U.T

Wünscht euch das Team aus Wien in der CVJM