21.08.2011

Vöcklabruck nach dem Gottesdienst

Hallo liebe Unterstützer,

Erst mal danke für eure Unterstützungen.

Wir hatten heute Morgen einen super Gottesdienst. Tobi hat eine gute Predigt gehalten, die echt ansprechend war. Während der Aufführung des Tanzdramas mit dem Thema „Kreuzigung“ hatten sogar manche Gottesdienst-Besucher Tränen in den Augen.Lena hat ein ansprechendes Zeugnis von ihrem Leben gegeben. Und was uns ganz besonders gefreut hat ist das sogar ein Muslime gekommen ist den wir am Freitag eingeladen hatten. Und das alles war ein super Erfolgserlebnis nach dem wir zwei Tage lang in der Stadt Leute einluden.

Und nun schwitzen wir den 4. Tag in Folge, wobei es heute besonders schlimm ist, aber trotzdem hatten wir jetzt eine gute Planungsphase im kühlen Wohnzimmer ;-)

Zum Danken:

  • dass der Muslime in den Gottesdienst gekommen ist
  • dass alles so gut im Gottesdienst geklappt hat
  • dass Judith wieder gesund ist
  • dass Leute die wir eingeladen haben gekommen sind

Zum Bitten:

· für die nächsten Einsätze: Einladungsaktionen, Strandeinsatz am Attersee, Wochenmarkt, Jugendabende, Kindernachmittag im Asylantenheim

·
dass Lisas Fuß heilt, und dass sie trotz der Bänderüberdehnung gut mit machen kann und sich genauso wichtig in der Gruppe fühlt

·
für tiefe Gespräche mit den Leuten

·
dass Gott Nora tröstet, weil sie am Montag auf das Begräbnis ihrer Tante geht

Go Gosau :)

.. So wie alle anderen sind auch wir gut angekommen. :) Bis jetzt durften wir wunderbare Tage in Gosau erleben, also
DANK:
- für das wunderbare Wetter und die Möglichkeit so auf dem Sportplatz Beziehungen zu knüpfen
weitere Dank:
- Einheit im Team
- das die Gemeinde vor Ort voll und ganz hinter uns steht

Gebetsanliegen:
- Weisheit den richtigen Weg zu finden mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und die zu erreichen
- das sich Gespräche ergeben
- Jugendabende vermehrt Jugendliche kommen und generell für Segen in Organisation, Ablauf und Besucher ;)

Danke, für euer Beten!
Team Gosau

Le(o)ben zu Liebe =)!

Herzliche Grüße aus dem heißen Leoben. Wir sind am Donnerstag nach nur kurzer Fahrt hier angekommen und wurden ganz HERZ-lich mit Waffel-Herzen von der Gemeinde empfangen.
Eine spontane Aktion mit Lobpreisliedern, Flyer verteilen und Gesprächen, hatten wir am Freitag auf dem Wochenmarkt. Den ersten altersmäßig sehr bunten REACH-AUT Abend hatten wir gestern. Vor allem für das Brettlespiel konnten wir die Jugendlichen begeistern. Unsere Senioren sind für uns sowohl für Leib, Seele und Geist eine große Bereicherung.
Gebetsanliegen:
Einheit im Team da ab und zu Spannungen auftreten
Liebe für die Menschen in Leoben
Für genügend Ruhezeiten
Danke: für gelungenen 1. Abend, Gesundheit, gute Gespräche, viel Spaß und Freude am Dienst

Heute findet mit der Gemeinde ein Grillfest nach dem Gottesdienst statt, das passende Wetter haben wir allemal!

Hier noch ein paar Bilder =)! Ich (Manuel) bin ja der Meinung, dass Bilder am meisten aussagen ;)... und auch am ehesten angesehen werden!

Besser und schneller verbunden als mit jedem Internet- oder Telefonnetz, im Herrn =D!



"Mal sehen, ob wir's heutzutage noch ohne Handys aushalten, zumindest tagsüber ;)!"



"Freut euch, der Herr lebt in uns!"




"Die besten Senioren der Welt =)!"



"Gemütliche Atmosphäre, beim besten Essen... hm aber darum geht's nicht =)!"



"Spontaner Einsatz gleich am ersten Vormittag!"



"Zum Thema Sex und Gott für jedes Alter, predigt ausgezeichnet unser Walter!"