23.06.2012

Update & Gebet



„Wenn der HERR nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen. Wenn der HERR nicht die Stadt behütet, so wacht der Wächter umsonst.“ (Psalm 127,1)

Liebe Beter!


Nicht nur unsere Wohnhäuser und Wohnungen können wir umsonst bauen, auch unser Dienst in Gottes Reich ist vergeblich, wenn nicht Gott selbst wirkt und im Mittelpunkt stehen. Und auch für ReachAut 2012 gilt: wenn wir nur unsere Sache durchziehen, dann arbeiten wir umsonst. Aber wenn wir Gott seine Sache durchziehen lassen, dann sind wir Mitarbeiter, die am Ende voller Freude und Dankbarkeit zurückschauen können. 


Deshalb wollen wir euch bitten, dass ihr mit uns für ReachAut 2012 betet, damit Gott geehrt wird, durch alles was passiert. Bitte betet dafür, dass er uns mit allem versorgt, was wir brauchen und wir als Team unser Vertrauen immer auf ihn setzen. Bitte betet auch für jeden, der mit dabei ist, dass wir wirklich Gott selbst begegnen und von ihm verändert werden. Danke, dass ihr ReachAut durch euer Gebet mittragt! 


Deshalb wollen wir euch bitten, dass ihr mit uns für ReachAut 2012 betet, damit Gott geehrt wird, durch alles was passiert. Bitte betet dafür, dass er uns mit allem versorgt, was wir brauchen und wir als Team unser Vertrauen immer auf ihn setzen. Bitte betet auch für jeden, der mit dabei ist, dass wir wirklich Gott selbst begegnen und von ihm verändert werden. 


Danke, dass ihr ReachAut durch euer Gebet mittragt! 


Danke sagen wir Gott für:



  • genug Teamleiter
  • viele Mitarbeiter für den Kongress
  • die vielen Gebetserhörungen in der Vorbereitung
  • viele Teilnehmer, die sich schon angemeldet haben
  • 8 fixe Einsatzgemeinden
  • ein paar schon angemeldete Senioren


Gleichzeitig bitten wir Gott um:
  • 1 – 2 weitere Einsatzgemeinden
  • weitere Senioren für die Einsätze
  • noch weitere Mitarbeiter für den Kongress (auch noch in der Küche)
  • noch mehr Teilnehmer
  • Hilfe & Führung bei der Organisation
  • seine Gegenwart am Teamleiterwochenende

Dein ReachAut Team
(Sarah, Jessy, Kathi, Theo, Tobi, Thorsten, Simon, Uli)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen