23.08.2013

Aus der Küche gebloggt II

heute: nützliche Tips für Alle und die es noch werden wollen


Wir möchten die heutige Depesche (#bewareGangstainthetown) nutzen, um euch alle, liebe Leser da draußen, an unserer Lebenserfahrung (die wir hier gewonnen haben) teilhaben zu lassen.
Im Laufe der Zeit haben wir so viele Weisheiten und sonstige Lyrik gesammelt, dass wir sie euch (der besseren Übersicht wegen) in Kategorien geordnet hier präsentieren wollen. Ihr merkt, die Ordnung ist eine Weisheit für sich.


Aus dem Land der Mikrodichtung:
  • Ohne Teamleiter kommt man nicht aufs Dach.
  • Wichtigste Ressource für den Einsatz: Das Reservegebet.
  • Juhu, NOCH ein letztes Lied!
  • blanchieren: jemandem etwas weismachen
  • Neuartiges Trinkbehältnis: die Pad-Flasche

LifeCoach Weisheiten:
  • Achte auf die kleinen Wunder des Lebens: Die Zentralverriegelung ist ein Luxus, den man erst zu schätzen weiß, wenn man ihn nicht mehr hat.
  • Wer nichts wird, wird Wirt.
  • Servolenkung: Kurbelst du noch oder lenkst du schon.
  • Nein, es heißt nicht Sgädschbord!

Weisheiten aus der Küche:
  • Teigware heißen Teigwaren, weil sie einmal Teig waren
  • Beim Teller stapeln ist es hilfreich, wenn man das Besteck dazwischen rausnimmt.
  • Wenn man es lange genug kocht, wird jedes Gemüse weiß.
  • Ein Topf mit kochendem Nudelwasser ist heiß.
  • Ein tiefer Atemzug bei frisch geöffneter Ofentür sorgt für gedünstete Lungenbläschen (Aviolen).

Man muss nicht verrückt sein - aber es hilft!


Dankbar sind wir:
  • dass Jesus sehr, sehr gut ist, es gut mit uns meint und auch Humor hat (#dankefürsamislachen)
  • für ein Team das sich gut versteht, viel lacht und zusammenarbeitet
Bitte betet:
  • dass wir Jesus erlauben uns zu lenken und zu führen in allem was wir tun (#dennErhatServolenkung und #wirkurbelnauseigenerKraft)
  • für Anna und Bernhard (TL), um Kraft und Weisheit für die letzten Tage
  • um gute Zsammenarbeit beim Jugendgottesdienst


Kommentare:

  1. Lungenbläschen heißen Alveolen ;)
    Danke für eure Weisheiten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nicht mehr, wenn sie gegart sind;)! Bitte - wir helfen gerne

      Löschen