19.08.2013

Die "Heiligen" aus Linz grüßen



ReachAUT Team Linz, Knechte Jesu Christi, an alle Heiligen in Christus Jesus, die in Österreich sind, samt den Leitern und Senioren.

Nach langer Zeit haben wir doch endlich Zeit gefunden noch etwas in den Blog zu schreiben. Wir als Team sind schon nach unseren ersten beiden Einsatztagen und unserem freien Tag ziemlich müde und haben auch genug zu berichten. 

Schon an unseren ersten beiden Tagen haben wir gemerkt dass Auwiesen als Einsatzort für uns alle eine Herausforderung sein wird, da wir dort mit vielen Ausländern und gewaltbereiten Jugendlichen arbeiten, was für die meisten von uns ziemlich neu ist. Trotzdem sind wir alle recht motiviert, da wir die Jugendlichen nicht erst finden müssen, sondern sie schon auf uns warten. 

Dennoch ist es sehr anstrengend, weil wir als Team auch sehr viel Sport mit den Jugendlichen machen und deutlich merken, dass wir sehr angefochten sind. An unserem ersten Abend, waren bereits viele Jugendliche da, obwohl wir nicht einmal ein vollständiges Programm hatten und auch unser zweiter Abend war gut besucht. Wegen der vielen Gesprächen kommen wir allerdings meistens nur sehr spät ins Bett, weswegen wir alle ziemlich müde und auch teilweise krank sind. 

unsere "produktivste" Teamzeit

An unserem freien Tag besuchten wir zuerst den Gottesdienst der Rhema Gemeinde und verbrachten den Rest des Tages an einem Badesee, wo wir uns entspannt haben.

entspannen am Ausee

DANK:
·         Dass wir die Jugendlich nicht suchen müssen und auch schon Beziehung zu ihnen aufbauen konnten
·         Dass bisher nichts schlimmes passiert ist
·         Dass wir motiviert und bereit sind den Märtyrertod zu sterben

Gebetsanliegen:
·         Dass wir die Jugendlichen noch besser erreichen und ihnen radikal das Wort Gottes predigen können
·         Dass wir Kraft bekommen für die kommende Einsatzwoche, da wir jeden Nachmittag und Abend Programm haben
·         Dass unsere Kranken (Samuel und Jonathan) schnell wieder gesund werden

Grüßt jeden Heiligen in Christus Jesus! Es grüßen euch die Brüder (Hasal, Jochen, Jonathan, Samuel und Tim) und Schwestern (Schatzal, Steffi und Tabsi) die bei mir sind. Grüßt einander mit dem Kuss der Liebe! Friede sei mit euch allen, die in Christus Jesus sind! Amen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen