20.08.2013

Hallo liebe Mit Reachautler! Verspätete Grüße aus Wels, der Landeshauptstadt von Oberösterreich :)

Gott sorgt für uns und unterhält uns. Wir hatten schon einige tolle Gespräche und unser gestriger Spieleabend war auch sehr gut besucht. Sie haben nach einer Stunde Talisman aufgehört - für all die Fantasiefreunde da draußen....

Leider kommen nicht so viele Leute von der Straße, obwohl wir fleißig einladen - GEBETSANLIEGEN!!! Doch wir haben echt schon tolle Gespräche mit ein paar Jugendlichen von der Gemeinde geführt. DANK

Ist echt schwierig von all den Erlebnissen zu erzählen, doch ein ganz spezielles ist mir in Erinnerung geblieben. Am Freitag beim Straßeneinsatz sind wir einem Mädchen begegnet, das begonnen hat das Johannesevangelium zu lesen. Am Glauben war sie sehr interessiert und sehr auf der Suche. Für sie könnt ihr beten, auch dafür dass sie mal bei einem Jugendabend vorbeischaut.

Unser Team hat echt immer einen Spaß und einen außergewöhnlichen Humor - nach diesem Einsatz sind stärkere Bauchmuskel garantiert :):):):) Da kann man Gott wirklich danken und für das viele gute Essen. Kuchen über Kuchen und Gulasch über Gulasch. 

Wir melden uns in ungefähr zwei Tagen wieder und wünschen euch da draußen einen echt schönen Abend. Wir hatten bzw haben heute unseren freien Tag. Rapunzel wartet auf uns.

Gottes Segen, wir haben einen großen und so wundervollen Gott, warum sorgt ihr euch kleine Herde?





Hab also keine Angst, kleine Herde. Denn es macht eurem Vater große Freude, euch das Reich Gottes zu schenken. Lukas 12, 32

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen