21.08.2014

Der siebte Tag: Besuch



Heute stand das Team „Steyr“ mit zwei Mädchen aus der Einsatzgemeinde auf. Carmen und Katharina unterstützten das Team mit dem Pantomime-Beitrag. Am Vormittag bereiteten andere wieder die coole Sketchboard-Predigt und andere das Tanzdrama vor. Nach dem Gespräch von vorgestern ließ sich Derek zum Mittagessen einladen. Es entwickelte sich ein sehr ermutigendes Gespräch, sowohl für ihn als auch für uns.  Dieser Besuch wurde zu einem Höhepunkt dieses Tages und gab uns mehr Elan auch heute wieder auf die Straße zu gehen.
In der Stadt haben Katharina und Carmen Pantomime gemacht. Es sind einige Leute stehen geblieben und wir haben ein paar Jugendliche zum gemeinsamen Kuchen essen und zusätzliches Programm (Sketchboard, Gospel-Magic und Tanzdrama (yayoo wir konnten es aufführen!!)). Außerdem kam uns die Sarah  besuchen, die uns bis morgen früh mit ihrer Anwesenheit beglückt! J Zum gemeinsamen Kuchen essen kam auch wieder „der Mann im Haus“ und es ergab sich wieder ein Gespräch.
Abends gingen wir wieder in die goldene Möwe und wir bekamen Besuch von zwei Mädchen aus der Linzer Gemeinde und noch einen spontanen Besuch von zwei fremden Mädchen, was wirklich cool war, dass sie sich getraut haben, zu uns dazu zu stoßen. Das Team kam abends um halb elf pitschnass zurück und freute sich den Abend mit Tee und einen gemeinsamen Abschluss ausklingen zu lassen.

Janice für das Team Steyr

Danke:
-dass Derek zum Mittagessen da war
-dass Sarah gut angekommen ist und somit uns bis morgen mit ihrer Anwesenheit beglückt J
-Gebetserhörungen
-das schlechte Wetter zur rechten Zeit

Bitte:
-Gebete für die angesprochenen Leute
-für die weiteren Straßeneinsätze
-dass wir Steyr on Fire setzen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen