16.08.2014

In Linz beginnz!

Liebe Leser des Reach AUT Blogs!

wir sind Donnerstag müde, aber motiviert in Linz Südwest angekommen.
Das Gemeindegebäude ist riesig, aber wir finden uns hier trotzdem gut zurecht.

Kurzzeitig konnten die Jungs nicht in ihr Schlafquartier, weil russische Banditen zu Besuch waren.
Gott sei Dank stellte sich heraus, dass es russische Baptisten, keine Banditen waren.
Paul sollte uns das nächste Mal keinen Schreck einjagen, sondern deutlicher reden! ;-)

Freitag war unser Einsatz am Pichlinger See ein bisschen verregnet, aber ein paar Leute blieben trotzdem bei der Sketchboard Predigt stehen.

Am Abend freuten wir uns über den guten Besuch. Einige Jugendliche, die noch nie in der Gemeinde waren, waren da. Es freut uns, dass Freunde von Leuten aus dem Jugendkreis mitgenommen wurden.

Heute ist unser Einsatz ein bisschen ins Wasser gefallen.
Wir freuen uns auf den 2. Jugendabend und den Gottesdienst morgen.

Gebetsdank:

gesegneter 1. Jugendabend
coole Gemeinschaft im Team
chillige Räumlichkeiten
gutes Essen

Gebetsanliegen:

die Jugendabende an den nächsten Tagen
das Wetter
Einsatz am Sonntag auf der Landstraße (mit Stefan Höfler)
das die Jugendlichen, die kommen das Evangelium annehmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen